Die mobile Auto-Korrektur

Man tippt ein Suchwort ein und nach dem Klick auf das Leerzeichen passen sich die Worte an.

Am Handy kontrolliert man jedoch nicht nach und da die Aufmerksamkeit oftmals auf den Buchstaben liegt merkt man die Änderungen nicht und sucht so teils absoluten Schwachsinn...

 

Beispiele:

 

"Schlaghose" wird zu "schlaflose"

Und dann sucht man plötzlich nach "schlaflose damen schwarz"

Zudem vermischt es sich noch mit der Korrektur für "Schlafhose" je nach Suche

 

Auch Marken sind oftmals betroffen...

Versucht mal "Skechers" - nach dem Leerzeichen habt ihr "die Chefs"

Auch Under Armour ist nicht übel - "Und er Armut" oder "und er armour"

"Loreal" wird bei mir aktuell zu "koreanische"...

 

Woher kommt das?

Die Korrektur lernt eure Schreibstile und ist oftmals sehr "deutsch" oder kennt einige Worte nicht - es lernt dazu, aber kann nicht alles direkt!

 

Spätestens wenn die Auto-Suggest da ist und die SERP-Seite passt, sollte man darauf achten!

 

Aber auch Dialekte sind nicht zu unterschätzen!